Insektenhotel


Im August 2008 haben wir mit dem Bau eines Insektenhotels begonnen.
Von der Gemeinde bekamen wir ein übriges "Ortseingangshäuschen".

Als Erstes hat Timo das Dach begrünt. Die Samen kamen als Trockendachbegrünung von der Firma Rieger und Hofmann .
Damit es schneller geht habe wir gleich Sedumsprossen in die Erde gedrückt.
Das Ganze muss zu Beginn öfter mal begossen werden.
2009 im Rahmen des Kinderferienprogramms, zusammen mit Herbert Storz vom Sportverein Liptingen, wird der Rohbau erstellt.
Als die Rückwand nach Norden fertig war, konnten die ersten Teile für die Insekten nach Süden gelegt werden.
Zum Abschluss noch ein Gruppenbild mit Insektenhandpuppen.
Die Teilnehmer des Kinderferienprogramms Tuttlingen durften mit Jakobs Hilfe weitermachen.
Hier werden hohle Stängel von Stauden gekürzt...
... und in die Löcher von Bauzieglen gesteckt.
Die ersten Wohnungen im Hotel sind bereits vergeben - hier im Schilf...
... im Holunder...
... im Buchenholz...
... und in alten Tonziegeln.
Vorläufiger Baustand im Oktober 2009.
April 2010 - Die ersten Gäste melden sich an der Rezeption an.
Herbst 2010 - ca. 40 Wildinsektensorten sind eingezogen und alle Freiräume sind ausgefüllt.
   
Pflanzeninformationsblatt
Pflanzen-Quiz
Insekteninformationsblatt
Insekten-Quiz